Die Wasserwaage – Regale gerade an die Wand bringen

Um eine Wohnung zu verschönern und Stauraum zu schaffen, kann man als praktischen Wandschmuck auf ein Regal zurückgreifen. Es sieht schick aus und ist schnell und leicht montiert. Man benötigt dazu neben einer Bohrmaschine Schrauben und Dübel, einen Hammer und einen Schraubenzieher sowie eine passende Wandhalterung. Dann kann’s auch schon losgehen.

Aber wie erledigt man diese Arbeit so erfolgreich, dass die Inhalte des Regals beim Aufräumen nicht gleich wieder herunterrutschen? Dafür gibt es ein Werkzeug, mit dessen Hilfe ein Regal ganz leicht gerade an die Wand zu bringen ist: Die Wasserwaage.

Regale gerade aufhängen mit der Wasserwaage

Es ist die einfachste Art, eine Ebene zu ermitteln. Stromunabhängig und zuverlässig misst sie die genaue Neigung des Brettes. In der Mitte des Werkzeuges oder an einem der beiden Enden (je nach Modell) befindet sich in einem transparenten Teil eine kleine Wasserblase, die Libelle. Links und rechts am Rand des Sichtfensters dienen zwei schwarze Striche als Markierung. Schwimmt die Libelle genau in der Mitte dieser Markierung, liegt die Wasserwaage gerade.

Besser als mit dem Lineal lässt sich beim Anlegen der Wasserwaage an die Wand eine vollkommen gerade Linie ziehen. Beim Auflegen muss darauf geachtet werden, dass das Messinstrument mit dem unteren Teil auf die zu bearbeitende Oberfläche angelegt wird. Dort wird sie zentriert platziert. Je nach Länge der zu nivellierenden Oberfläche sind gegebenenfalls Stützen oder menschliche Helfer angebracht. Außerdem sollte beim Kauf des Messwerkzeuges auf eine entsprechende Länge für den Gebrauch geachtet werden.

Wurde die Länge ermittelt, legt man die Halterungen entsprechend der gewünschten Abstände an die Wand und zeichnet die vorgesehenen Bohrlöcher ein. Auch hier kann die Wasserwaage gute Dienste leisten. Sie sorgt dafür, dass sich die Halterungen exakt senkrecht zum Regalboden befinden, indem man beides an der Wand nebeneinander bringt.

Bestseller Nr. 1
STABILA Wasserwaage Pocket Electric, 7 cm, mit Seltenerd-Magnetsystem*
  • Kunststoff-Miniformat-Wasserwaage mit Elektriker-Spezialausstattung.
  • Absolut schnelles und sicheres horizontales Ausrichten von UP-Schaltern und -Steckdosen.
  • Extra starker Seltenerd-Magnet.

Laser-Wasserwaage

Moderner und immer beliebter wird die Laser-Wasserwaage. Technologisch fortgeschrittener als die analoge Wasserwaage sendet sie bei gerade eingerichteter Libelle wahlweise Punkte oder Linien aus. Am besten auf ein Stativ gestellt hat der Handwerker damit beide Hände frei und kann ungezwungen seine Löcher in die Wand bringen. Ein Knopfdruck genügt und der Laserstrahl ersetzt den Bleistift. Zuvor sollte allerdings auch die Laser-Wasserwaage nach ihrer Libelle ausgerichtet werden.

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch Laser-Wasserwaage PLL 1 P (Arbeitsbereich Linienlaser 5 m, Arbeitsbereich Punktlaser 20 m, im Karton)
AngebotBestseller Nr. 2 Semlos Laser-Wasserwaage (kreuzlinienlaser,Bandmaß 250cm,Stahlmaßstab,Wasserwaage mit)

Das Handy mit der App

Mittlerweile lässt sich auf jedem Handy eine Wasserwaage als App installieren. Auf dem kleinen Bildschirm sieht man die Libelle und ist damit in der Lage, behelfsmäßig je nach Handygröße kleinere Strecken zu vermessen. Beachten sollte man dabei jedoch, dass durch Verzerrungen am Monitor oder auch Verzögerungen im Netzwerk eine haargenaue Messung fast ausgeschlossen ist. Es erfordert etwas Geschick. Ein kurzes Bord jedoch kann gerade an der Wand angebracht werden.

Jetzt nur noch bohren

Sind alle Linien exakt gezogen und die Bohrlöcher für die Halterung eingezeichnet, können die Löcher gebohrt werden. Mit dem Hammer wird nachgeholfen, falls die Dübel sich nicht ohne Hilfe in der Wand versenken lassen. Im Anschluss daran die Schrauben eindrehen, fertig. Nachdem die Halterung angebracht wurde, wird der Regalboden mit derselben verbunden. Nun steht dem Aufhängen des Regals nichts mehr im Wege. Ein schöner Anblick.

Ohne Wasserwaage zum Erfolg

Wenn keine Wasserwaage zur Hand ist, kann man eine solche auch ganz leicht selber herstellen. Der Nachteil ist, dass man jemanden braucht, der hilft.

Ein einfaches Glas Wasser

Dazu bringt man auf einem Glas eine waagerechte Markierung an. Manche Gläser haben auch schon Füllstriche für den Inhalt, die für diese Zwecke verwendet werden können.

Bis zum Strich gefüllt mit Wasser wird das Glas anschließend auf das Regal gestellt. Der Partner richtet nun das Regal an der Wasserlinie aus. Stimmt der Wasserrand mit der Markierung überein, sollte das Regalbrett gerade sein und die Bohrlöcher können angezeichnet werden.

Eine Kugel oder ein Ball

Das gleiche Prinzip lässt sich auch mit einer Kugel oder einem kleinen Ball nutzen. Das runde Objekt sollte in der Mitte stehen bleiben, wenn eine Ebene hergestellt wurde. Rollt es nach links oder rechts ist eine Neigung vorhanden, die später für Ärger sorgen kann. Der Partner bewegt also so lange das Regal minimal auf und ab, bis die Kugel in Ruhe verharrt. Dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, die Bohrlöcher anzuzeichnen.

Die Wasserwaage – nicht nur für Wandregale wichtig

Nicht nur für Regale an der Wand ist die Wasserwaage wichtig. Auch für das waagerechte Aufstellen von Schränken, Standregalen, Küchenzeilen (Lesetipp: Küchenregal), etc. ist sie unabdingbar. Schief aufgestellte Möbel können eine Menge Probleme verursachen: Türen können sich verziehen und nicht mehr richtig öffnen, Verschraubungen werden stark belastet und leiden und  im schlimmsten Fall lösen sich Teile durch die Belastung. Aber auch im täglichen Gebraucht ist eine waagerechte Fläche häufig wichtig: stellen Sie sich eine Pfanne vor, in der das Öl immer zu einer Seite rutscht – braten unmöglich!

Fazit

Die Wasserwaage ist sicherlich eines der wichtigsten Werkzeuge, um ein Regal oder ein anderes Möbelstück (Lesetipp: Kellerregale) möglichst gerade und waagerecht anzubringen, bzw. aufzustellen.

Schauen Sie sich eine Auswahl an hervorragenden Wasserwaagen bei Amazon an:

Bestseller Nr. 1 Stabila 196-2-Electronic IP66, 80 cm mit 2 Digital - Displays und Wasserwaagen - Tasche
AngebotBestseller Nr. 2 STABILA Wasserwaage Type 70 Electric, 120 cm, mit Markierungshilfen für Elektroinstallationsarbeiten
AngebotBestseller Nr. 3 Wasserwaage MT-L02 Magnetisch Horizontaler Vertikaler 45 Grad Libelle (Genauigkeit: 0.75 mm / m Größe: 600 mm)

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*